Der Verein “Die Guppyfreunde Deutschlands e.V.” 
präsentierte auf der “Aquaristikreich - die Zierfischmesse” vom 25.-27. Oktober 2014 die 1. Bayerische Guppy Challenge.

Guppy Hochzuchtformen traten im Wettstreit um den begehrten Titel “Best in Show” an. Gewertet wird in den Bewertungsklassen: Großflosser, Kurzflosser und Schwertflosser.

Es war wieder mal eine tolle Veranstaltung. Neben dem Wettstreit, der wie eine Vereinsmeisterschaft geführt wurde, traffen wir vielle Aquarianer die zu Freunden wurden ebenso wie Guppyzüchter anderer Vereine, was auch für die "Guppyszene" immer gut ist. Vor allem aber durften wir neue Mitglieder begrüßen und treffen. Es war Zeit für tolle Gespräche, es wurde gelacht und eben über den Guppy "Fachgesimpelt".

Natürlich aber waren unsere Guppys der Hauptgrund für alles. Und auch da gab es tolle Sätze. Wir zeigten in 30 Aquarien jeweils 3 Männchen (diese wurden bewertet) und 3 passende Weibchen. Diese wurden dann als Pärchen an interessierte Besucher abgegeben. Der Hintergrund war, den Besuchern einen tollen Start in die Guppyzucht zu geben.

Nun aber zur 1. Bayerischen Challenge die von Michael Schönefeld ins Leben gerufen wurde. Die Pokale alleine waren schon ein Grund tolle Tiere auszustellen. Bewertet wurde von den Bewertern Jens Bergner, Hermann E. Magoschitz und Thomas Reiß. Und wie immer, wen die Auswahl toll ist, war es wirklich nicht leicht die Sieger zu küren.

In der Klasse der Großflosser wurden folgende Platzierungen ausgerufen: 

1. Platz   Otto Wolf                                 Triangel blond japan blue                                                   
2. Platz   Hermann E. Magoschitz          Triangel grau  mosaik/filigran                                                
3. Platz   Thomas Reiß                           Triangel grau h/s weiß

Schwertflosser

1. Platz     Michael Niedermeier              Doppelschwert  blond bunt                                                   
2. Platz     Thomas Reiß                         Doppelschwert grau neon                                                     
3. Platz     Heike Bergner                        Obenschwert blond filigran

Kurzflosser

1. Platz     Thomas Reiß                          Rundschwanz Pink/moskau                                                 
2. Platz     Thomas Moedebeck               Speerschwanz  bunt 
3. Platz     Hermann E. Magoschitz         Rundschwanz  grau filigran

Glückwunsch an alle Gewinner!

Der Stand auf der Messe selbst war ein echter Hingucker, alles in Weiß/Blau gehalten, bayerisch eben ;-)

Ich muss aber etwas hervorheben, den durch die Aufwertung des Standes mit EHEIM-Aquarien die mit Schmuck von der Goldschmiedin Susanne Anna Meier befüllt waren, wurde dem Stand zum echten Hingucker. Die Besucher waren überwältigt von dem Farbenspiel der Guppys und der Edelsteine. Es passt einfach super zusammen. Ohne diese Becken wäre der Stand ein wenig ärmer. Danke an dieser Stelle an Susanne Anna Meier, EHEIM, Hermann E. Magoschitz und ein wenig an mich, grins.

Den Besuchern hat es auf jeden Fall gefallen und ich denke unseren Mitgliedern ebenso. Es war das erste mal das auf der Messe in Nürnberg es einen Aquaristikbereich gab und ich denke, nächstes Jahr wird es richtig voll.

Die DGD steht für Innovation, Ideen, Aktivität und Offenheit. Darauf können wir alle Stolz sein. Lasst euch von den Fotos der Messe Inspirieren.

In diesem Sinne

Thomas Reiß


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • FullSizeRender
  • IMG_7907
  • IMG_7908
  • IMG_7914
  • IMG_7916
  • IMG_7926
  • IMG_7929
  • IMG_7954
  • IMG_7956
  • IMG_7957
  • IMG_7958
  • IMG_7959
  • IMG_7961
  • IMG_8081
  • IMG_8082
  • IMG_8086
  • IMG_8087
  • IMG_8088
  • IMG_8089
  • IMG_8090
  • IMG_8091
  • IMG_8092
  • IMG_8097
  • IMG_8098
  • IMG_8102
  • IMG_8103
  • IMG_8104
  • IMG_8111
  • IMG_8116
  • IMG_8119
  • IMG_8123
  • IMG_8218
  • IMG_8219
  • IMG_8220
  • IMG_8223